Unsere Hunde

Viele Hunde leben bei uns und warten auf ein liebevolles Zuhause.

Möchten Sie sie kennenlernen? Dann vereinbaren Sie gerne einen Termin mit uns.


Camillo +++ reserviert +++

Rasse: Englische Bulldogge

Geschlecht: männlich

Geburtstag: 22.08.2016

im Tierheim seit: 12.04.2024

kastriert: ja

Schulterhöhe: ca. 48 cm

Gewicht: ca. 29,50 kg

 

Charakter:

 

Camillo ist ein sehr aufgeschlossener und freundlicher Hund, der auch fremden Menschen gegenüber unkompliziert ist.

Er war bereits 2022 bei uns abgegeben worden wegen Trennung und war bereits für knapp 1,5 Jahre vermittelt. 

 

Jetzt kam er leider wieder zu uns, da er beim Spielen und in ähnlichen Situationen manchmal übers Ziel hinaus schießt und dabei auch zum Schnappen neigt. An der Thematik lässt sich aber gut mit einem/einer Hundetrainer*in arbeiten. Besonders beim Ballspielen zeigt er dieses Verhalten. Leider hat Camillo in seiner vermittelten Zeit auch ziemlich an Gewicht zugelegt und sollte daher mit mehreren kleinen Gassirunden pro Tag oder auch mit ein paar Runden Schwimmen wieder etwas an Gewicht verlieren. 

 

Wir suchen für Camillo ein liebevolles Zuhause mit Menschen, die mit ihm an seinem Spieltrieb arbeiten und die auf sein Idealgewicht achten, da er sonst rassebedingt eher schwerfällig atmet. Ein Zuhause mit älteren, standfesten Kindern wäre ebenfalls denkbar. 


Merlin

Rasse: Mischling

Geschlecht: männlich

Geburtstag: 21.06.2016

im Tierheim seit: 04.12.2022

kastriert: ja

Schulterhöhe: ca. 50 cm

Gewicht: ca. 23 kg

 

Charakter:

Fremden Menschen gegenüber ist Merlin anfangs skeptisch und braucht etwas Zeit und Geduld bis er sich den Menschen öffnet. Wenn er jedoch eine Bezugsperson gefunden hat, kann er gar nicht genug von gemeinsamen Spaziergängen und Kuscheleinheiten bekommen.

 

Er benötigt von seinen Menschen eine konsequente Führung, da er seine Bezugspersonen sonst nicht gerne teilt und zu Unsicherheit neigt. Dies kann dann auch mal in Schnappen übergehen.

 

Für unseren Zauberer suchen wir Zweibeiner mit Hundeerfahrung und keinen Kindern, die bereit sind, mit Merlin an seiner Unsicherheit gegenüber Fremden zu arbeiten.


Benny

Rasse: Hütehund-Mischling

Geschlecht: männlich

Geburtstag: 26.06.2015

im Tierheim seit: 15.08.2023 

kastriert: nein

Schulterhöhe: ca. 53 cm

Gewicht: ca. 27 kg

 

Charakter:

Benny ist eine Frohnatur, der schon gut an der Leine laufen kann, Grundkommandos beherrscht und für jegliche Spiele mit den Menschen zu haben ist. Geduld ist leider nicht so seine Stärke. 

Die Vorbesitzer waren mit der Erziehung von Benny überfordert, da er eine konsequente Führung mit deutlichen Grenzen und dem deutlichen Aufzeigen der Rangordnung benötigt. Ansonsten neigt er dazu, seine Bezugsperson gegenüber den anderen Personen im Haushalt zu verteidigen. Aufgrund seiner Fellstruktur sollte Benny täglich gebürstet werden, da es leicht verfilzt.

 

Aufgrund seines Schutztriebes wird Benny nur zu hundeerfahrenen Menschen ohne Kinder vermittelt und braucht zu diesem Thema auch noch weiteres Training. Katzen sowie andere Kleintiere sollten auch nicht im Haushalt leben.


Rocky

Rasse: Schäferhund-Jagdterrier-Mix

Geschlecht: männlich

Geburtstag: 06.01.2022

im Tierheim seit: 15.08.2023 

kastriert: nein

Schulterhöhe: ca. 60 cm

Gewicht: ca. 23 kg

 

Charakter: 

Rocky hat in seinem bisherigen Leben nicht viele Dinge kennengelernt, daher kommt er bei uns leider nur schwer zur Ruhe und er ist wahnsinnig aufgeregt, sobald er aus seiner Box darf. Dabei hüpft er auch mal an Menschen hoch. Rocky kam mit seiner Schwester Hope als Beschlagnahmung stark unterernährt und unterentwickelt zu uns und kommt daher jetzt erst so richtig in die Pubertät. 

Menschen gegenüber ist er sehr freundlich, hält nur gerne ein Stück Distanz ein und ist aktuell nicht der „Kuscheltyp“, sondern eher ein guter Gefährte.

 

Er ist rassebedingt sehr jagdlich orientiert und braucht hier eine konsequente Führung, um ihn hierbei gut leiten und begleiten zu können.

 

Rocky wird aufgrund seines hohen Energielevels nur in einen Haushalt ohne Kinder, bzw. nur mit älteren Kindern und ohne Katzen vermittelt. In seinem neuen Zuhause sollte unbedingt weiterhin mit einem/einer Hundetrainer*in oder eine Hundeschule gearbeitet werden.


Lucky

Rasse: Australian Shepherd + engl. Bulldogge

Geschlecht: männlich

Geburtstag: 31.07.2023

im Tierheim seit: 26.01.2024

kastriert: nein

Schulterhöhe: ca. 50 cm

Gewicht: ca. 20 kg

 

Charakter:

Lucky ist jungtypisch verspielt und benötigt aktive Menschen für lange Spaziergänge, denn er ist ein absolutes Energiebündel. An der Leinenführigkeit sowie den Grundregeln muss mit einem Hundetrainer gearbeitet werden. Ebenso der Kontakt mit anderen Hunden, da er hier zur Beißerei neigt. Auf Menschen reagiert er freundlich. Lucky kam als Abgabehund aufgrund von Überforderung zu uns. 

 

Wir suchen für Lucky ein liebevolles Zuhause mit hundeerfahrenen Menschen ohne Kinder/ ohne andere Tiere, die Zeit für das tägliche Training haben und mit einem Hundetrainer zusammen arbeiten werden. 


Apollo

Rasse: American Staffordshire + Bulldog Cross

Geschlecht: männlich

Geburtstag: 01.04.2022

im Tierheim seit: 02.03.2023

kastriert: nein

Schulterhöhe: ca. 50 cm

Gewicht: ca. 28,3 kg

 

Charakter:

Apollo kommt leider aus einer schlechten Haltung und kannte daher kaum etwas. Auch jetzt ist er in vielen Situationen noch unsicher und braucht hier sichere Menschen, die mit ihm neue Begebenheiten zusammen erkunden. 

 

Apollo zählt zu den Listenhunden und muss daher noch einen Wesenstest ablegen. Bis dahin hat er noch Maulkorb- und Leinenpflicht.

Aktuell arbeiten wir mit einer Hundetrainerin auf den Wesenstest hin.

 

Wir suchen für Apollo ein liebevolles Zuhause mit Menschen, die bereits Erfahrung mit Listenhunden haben und im Idealfall bereits einen Wesenstest gemacht haben, ohne kleine Kinder.


Wichtig:

Bitte beachten Sie, dass wir die beschriebenen Charaktereigenschaften sowie der angegebene Gesundheitsstatus des Tieres nur während des Aufenthaltes bei uns im Tierheim beobachten können. Der Tierheim-Alltag ist sehr stressig und für die Tiere oft ein Ausnahmezustand. Sobald das Tier in ein neues Zuhause ziehen darf, könnten sich daher sowohl das Verhalten als auch der Gesundheitszustand des Tieres verändern. 

Da wir diese individuellen Umstände nicht vorhersehen können, bitten wir um Verständnis, dass wir für die hier angegeben sowie von uns persönlich berichteten Informationen keine Garantie geben können. Es sind lediglich die Beobachtungen, die die Mitarbeiter im Tierheim gemacht haben bzw. der Tierarzt vor Ort untersucht hat.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!