Samy

  

Herdenschutzhund Mischling sucht…


…Grundstück zum bewachen und Besitzer zum Schmusen.

Seinem Aussehen und seinen Verhaltensweisen nach zu urteilen ist Samy ein Herdenschutzhund Mischling.

Ursprünglich kommt der ca. 3,5 Jahre alte Rüde aus Griechenland wo er wohl nicht nur gute Erfahrungen gemacht hat. Vor allem Männer scheint Samy in schlechter Erinnerung zu haben, denn hier kann der sonst sehr freundliche Rüde ordentlich die Zähne zeigen. Generell ist er ihm unbekannten Personen erstmal relativ abweisend gegenüber und hält diese sehr erfolgreich auf Distanz. Hat er jedoch Vertrauen zu den ihm bekannten Menschen gefasst, zeigt er sich unheimlich verschmust und genießt die Nähe zu seinem Menschen.

Seinen Tag verbringt Samy liebend gern damit, auf dem Tierheimgelände Patrouille zu laufen, wobei ihm absolut gar nichts entgeht was sich dem Gelände nähert. Er zeigt sich hier sehr wachsam und nimmt „seine Aufgabe“ sehr ernst.
Wenn er dann doch mal zurück in seinen Zwinger muss, bevorzugt Samy definitiv den Außenbereich. Er ist ein Hund der sich unheimlich gern draußen aufhält und glücklich ist, wenn er sich frei auf dem Gelände bewegen und dieses bewachen darf.


Daher suchen wir für Samy einen Platz wo er die Möglichkeit hat, zu tun wofür er bestimmt ist. Sei es ein Bauernhof, Reitstall oder einfach nur ein großes eingezäuntes Grundstück…Samy freut sich über ernstgemeinte Anfragen von Menschen denen der Begriff Herdenschutzhund kein Fremdwort ist.

 

Haben wir bei Ihnen das Interesse an unserem Samy geweckt? Kennen Sie jemanden, der Samy so ein Zuhause bieten könnte?  


Herdenschutzhundfreunde aufgepasst….


Akira - Herdenschutzhündin auf der Suche nach ihren Menschen 


Akira unsere zwei Jahre alte Schönheit ist ein waschechter Herdenschutzhund. Leider hat sie bisher noch nicht allzu viel kennenlernen dürfen, weshalb sie äußerst schreckhaft auf Alltagsgeräusche und Umwelteinflüsse reagiert. Auch das Gassi gehen übt sie momentan noch fleißig - auf ihr fremde Menschen reagiert sie momentan noch sehr unsicher. Hat sie jedoch Vertrauen gefasst ist sie gegenüber ihrem Menschen eine unheimlich freundliche und verschmuste Maus, die junghundtypisch manchmal noch etwas Flausen im Kopf hat. 

Akira wird nur an Personen mit Herdenschutzhund Erfahrungen vermittelt.

Auch wenn sie freundlich und flauschig aussieht - sie ist dennoch ein Herdenschutzhund, der nur in fachgerechte Hände mit allen für die Rasse nötigen Voraussetzungen abgegeben wird.


Lissy – muss noch viel lernen…


Lissy, unsere 5 jährige Polin, ist auf der Suche nach einem Zuhause wo man ihr mit viel Ruhe und Geduld begegnet. Die freundliche Hündin ist anfangs noch etwas misstrauisch und unsicher, taut aber relativ schnell auf und gibt sich die größte Mühe ihren Menschen mit Liebe zu überschütten.

Lissy ist ein sehr aktiver Hund und sucht daher Menschen, die sie körperlich und geistig auslasten.

Sie hat in ihrem Leben noch nicht viel kennen gelernt und sucht daher Menschen, die sie mit viel Liebe und Geduld und Ruhe an alle neuen Erfahrungen heranführen.


Lycka, Lana, Lilly und Jamie auf der Suche nach dem großen Glück ❤️


Lycka

…die kleinste und frechste der Truppe ist vermutlich ein Bracken Mischling und hat es faustdick hinter den Ohren. Sie ist Menschen gegenüber sehr misstrauisch, lässt sich aber ohne zu murren berühren und fängt langsam an selbst Kontakt zu Ihren Bezugspersonen aufzunehmen. Lycka muss noch sehr viel Lernen und braucht daher Menschen die Ihr die Zeit und Geduld entgegenbringen, die sie benötigt.


Lilly

…ist eine sehr sensible und anhängliche kleine Hündin. Sie ist glücklich über jede kleine Aufmerksamkeit, Streicheleinheit und jedes freundliche Wort. Sie ist eine sehr nachdenkliche Hündin, die erstmal beobachtet bevor sie handelt. Wir vermuten, dass einiges an europäischem Schlittenhund in ihr steckt.


Lana

…eine bildschöne und freundliche Hündin, die jedoch weiß was sie will. Zusammen mit ihrem Freund Jamie macht die freche Hündin oft das Grundstück unsicher, sodass Decken und Halsbänder manchmal auf unerklärliche Weise verschwinden und bei einer fröhlich grinsenden Lana auf der Wiese wieder auftauchen - einfach ein gute Laune Paket.


Jamie
…ist ein etwas schüchterner junger Rüde, der sich gerne im Hintergrund hält. Angefasst werden findet er, wie auch die anderen der Rasselbande noch etwas gruselig, lässt es aber ohne zu meckern zu. Er ist noch etwas zurückhaltend im Kontakt mit Fremden, fängt aber langsam an sich für die Menschen um sich herum zu interessieren.


Alle 4 Hunde sind ungefähr ein Jahr alt und haben in ihrem Leben so gut wie nichts kennen gelernt. Sie lernen bei uns im Tierheim gerade ein Halsband und ein Geschirr zu tragen – an der Leine laufen ist für sie noch eine große Herausforderung. Ob die Hunde bei Ankunft im neuen Zuhause schon stubenrein sind, können wir Ihnen nicht garantieren.
Jeder der fünf Hunde wird Zeit, Liebe und Geduld brauchen alle die ihm unbekannte Dinge zu lernen. Alle Hunde sind verträglich mit Artgenossen und könnten auch zu größeren Kindern vermittelt werden.