Der Radolfzeller Tierschutzverein mit dem Tierheim sind die einzige amtliche Fundstelle für alle Tiere in Radolfzell und Umgebung. Wir sind kein staatliches Unternehmen und finanzieren uns zum größten Teil von Beiträgen, Spenden und Nachlässen. Der Zuschuss der Stadt Radolfzell deckt die Betriebskosten nur zum Teil. Daher sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Helfen Sie uns durch eine Spende, Ihre Mitgliedschaft, einer Futterpatenschaft oder auch durch Ihren Einkauf.


Spenden

 

Jede Spende hilft uns und den Tieren weiter, egal wie groß oder klein sie ist.

 

Ihre Spende kann per Überweisung auf folgendes Konto erfolgen:

 

Sparkasse Hegau-Bodensee

IBAN: DE84 6925 0035 0004 0211 01

BIC: SOLADES1SNG

 

Direkt spenden über PayPal:


Mitgliedschaft

 

Werden Sie Mitglied im Tierschutzverein Radolfzell u.U. e.V.. Damit unterstützen Sie uns und die Tiere nachhaltig. Eine Mitgliedschaft ist bereits ab 30,00 EUR im Jahr möglich. Sie können den Antrag direkt hier herunterladen und uns diesen zukommen lassen. Wir freuen uns über jedes neue Mitglied das uns unterstützt.

 

Download
Beitrittserklaerung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 405.9 KB

Patenschaft

 

  • Sie lieben Tiere, können aber leider keine Haustiere halten?
  • Sie möchten gerne helfen, damit auch ältere, kranke und resozialisierungsbedürftige Tiere, die nicht leicht ein Zuhause finden oder gar nicht vermittelt werden können, gut versorgt werden können?
  • Sie möchten gerne dauerhaft die Versorgung der Tiere unterstützen?

 

Dann ist eine Patenschaft vielleicht für Sie die richtige Entscheidung. Viele Tiere benötigen dauerhaft Medikamente, möchten satt werden, haben hohen Trainingsbedarf oder haben erhöhte Tierarztkosten. Für diese Tiere bieten wir Ihnen Patenschaften an. Im Tierheim und auf unseren Pflegestellen betreuen wir unsere Schützlinge liebevoll. Bei Bedarf erhalten die Tiere Training durch unsere Hundetrainerin. Dies alles ist mit hohen Kosten verbunden. Gerne darf ein Tier auch mehrere Paten haben.

 

Wir suchen im Moment Paten für unsere Hunde Muffin und Samy (Fotos weiter unten). Alle haben eine kleine Geschichte zu erzählen. Suchen Sie sich ihren Liebling aus und schicken uns einfach einen Patenschaftsantrag. Dazu füllen Sie einfach unten stehendes Formular aus, oder drucken Sie den Patenschaftsantrag aus und schicken uns diesen per Post oder Email. Paten überweisen monatlich/jährlich einen Betrag zur Unterstützung des ausgewählten Tieres. Eine Patenschaft ist ab 10,00 Euro im Monat möglich. Die Patenschaft ist jederzeit kündbar.

 

Alle Patenschaftsgelder werden ausschließlich zum Wohl der Tiere eingesetzt, für Futter, medizinische Betreuung, notwendige Ausstattung, Training. Und natürlich werden die Paten regelmäßig durch unsere Mitarbeiterin Frau Tabitha Schmid über ihr Patentier informiert.


Tierpatenschaften werden für ein bestimmtes Tier abgeschlossen.


Futterpatenschaften kommen allen unseren Tieren, auch unseren Wildkatzen zu Gute.


Kastrationspatenschaften kommen wildlebenden Katzen zu Gute. Wir fangen immer wieder wildlebende Katzen ein um diese zu kastrieren.


Resozialisierungspatenschaften kommen allen unseren Hunden zu Gute, mit denen durch unsere Hundetrainerin oder andere Trainer trainiert werden muss, damit sie irgendwann eine Chance auf Vermittlung haben.

 

Antrag für eine Patenschaft

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

 

PDF Antrag Patenschaft folgt in Kürze.

 

Alle Paten sind herzlich eingeladen, uns und unsere Tiere zu besuchen. Bitte vereinbaren Sie dazu mit uns einen Termin.

 

Wird Ihr Patentier vermittelt oder stirbt, werden wir Sie natürlich sofort darüber informieren.

 

Diese Tiere suchen Paten


Einkaufen und Gutes tun

 

Kaufen Sie über smile.amazon.de ein, wählen Sie uns als Organisation aus und Amazon schreibt uns 0,5 % des Preises aller qualifizierten Einkäufe gut.

Oder lassen Sie uns etwas von unserer Amazon Wunschliste zu kommen. Klicken Sie auf unten stehenden Button und Sie gelangen direkt zu unserer Wunschliste.